16. Mai 2019

Philip Morris - 1. Quartal 2019


Philip Morris hat am 18. April 2019 folgende Unternehmensergebnisse mitgeteilt:

 1. Quartal 2019 (ausgewiesen)
- Verminderung der Umsätze um 2,1% auf 6,8 Mrd. Dollar,
- Verminderung des operativen Gewinns um 16% auf 2,1 Mrd. Dollar,
- Verminderung des Gewinns je Aktie um 13% auf 0,87 Dollar.

1. Quartal 2019 (bereinigt)
- Erhöhung der Umsätze um 3,2%.
- Erhöhung des operativen Gewinns um 10% auf 2,5 Mrd. Dollar,
- Erhöhung des Gewinns je Aktie um 15% auf 1,15 Dollar.

Philip Morris ist nach der 2008 erfolgten Aufspaltung weltweit tätig außer in den USA. Es gibt daher Währungsdifferenzen.

Der bereinigte Gewinn je Aktie resultiert aus Währungsdifferenzen, strukturbedingten Kosten wie Kostensenkungsprogrammen, Zu- und Verkäufen u.a.

Philip Morris erwartet für 2019 einen bereinigten Gewinn je Aktie von 5,23 Dollar.